Agb

Hinweise (AGB) für den Shop von baldesigns.eu, gültig für die Privatkunden.
Wir weisen auf folgende Modalitäten des zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Vertrages über die Lieferung der von Ihnen bestellten Waren hin:

1.
Ihr Vertragspartner ist

Rita Balta Bieliauskaite
Brandenburger Str. 7
D – 50668 Köln
( im Folgenden –BAL DESIGNS – genannt)

An diese Adresse sind auch Beanstandungen zu richten.

2.Der jeweils angegebene Preis der angebotenen Waren enthält sämtliche Steuern und sonstige Preisbestandteile, mit Ausnahme der anfallenden Liefer- und Versandkosten.

3.BAL DESIGNS ist nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Bezahlen

Durch Anklicken des Buttons "Checkout now- Kostenpflichtige Bestellung"  erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unserer Datenschutzbestimmungen sowie den Bestimmungen zu Cookies einverstanden und geben eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb/cart  anthaltenen Waren ab. Der Kaufpreis wird jeweils mit der Bestellung fällig.

Wir akzeptieren alle Kredit Karten wie auch Bezahlungen per PayPal.

Beim Betätigen der „Zurück“-Schaltfläche Ihres Browsers können Sie jede Zeit die Transaktion abbrechen.

Schreib- und Rechenfehler berechtigen uns zum Rücktritt.
Ein Rücktrittsrecht steht uns ebenfalls zu, wenn das bestellte Produkt nicht lieferbar ist.
Der bereits bezahlte Kaufpreis wird in diesen Fällen unverzüglich erstattet.

Die Gefahr für Verlust und Beschädigung der Ware geht auf den Kunden über, sobald der Kunde die Lieferung erhalten hat, und zwar auch dann, wenn Teil-Lieferungen erfolgen.

Versand

Wir versenden mit der Deutschen Post. Die Lieferkosten werden im Warenkorb nach der Wahl des Landes angezeigt.

Lieferzeiten

wir versenden innerhalb von 3 Arbeitstagen nach dem Geldeingang.

Widerrufsbelehrung

-
14-tägige Widerrufsfrist beim Kauf von Waren

in der EU haben Sie bei Verträgen das Recht, innerhalb von 14 Tagen von Ihrem online-Kauf zurückzutreten.
Diese „Bedenkzeit“ endet 14 Tage nach dem Tag des Empfangs der Waren. Fällt der Ablauf dieser Frist nicht auf einen Werktag, so verlängert sich die Frist bis zum darauffolgenden Werktag.
Innerhalb dieser Frist können Sie Ihre Bestellung aus beliebigen Gründen widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie BAL DESIGNS unmissverständlich über Ihre Entscheidung unterrichten, vom Kauf zurückzutreten. Sie können dies beispielsweise tun, indem Sie den Waren, die Sie zurücksenden, eine schriftliche Erklärung beifügen, oder indem Sie eine E-Mail an info@baldesigns schicken. Es reicht nicht aus, einfach nur die Waren zurückzuschicken. Sie können BAL DESIGNS mit dem unten stehenden Muster-Widerrufsformular über Ihren Widerruf informieren. Sie sind aber nicht verpflichtet, dieses Formular zu verwenden.

BAL DESIGNS muss Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Mitteilung die Kosten erstatten, kann diese Erstattung aber hinausschieben, wenn er weder die Waren empfangen noch einen Nachweis erhalten hat, dass Sie sie zurückgeschickt haben. In den erstatteten Kosten müssen auch sämtliche Versandkosten enthalten sein, die Sie beim Kauf der Ware bezahlt haben. Der Händler kann Ihnen jedoch zusätzliche Lieferkosten berechnen, wenn Sie eine nicht standardmäßige Lieferung (Expressversand) angefordert hatten.

SIE ZAHLEN DIE KOSTEN FÜR DIE RÜCKSENDUNG DER WAREN AN BAL DESIGNS.

Sie dürfen empfangene Waren nicht benutzen, bevor Sie vom Kauf zurücktreten.

Ausgenommen von der 14-tägigen Widerrufsfrist sind unter anderem Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig persönlich sind.

Muster-Widerrufsformular
— An Rita Balta Bieliauskaite, Brandenburger Str. 7, 50668 Köln:
— Hiermit widerrufe(n) ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren
— Bestellt am/erhalten am
— Name des Verbrauchers
— Anschrift des Verbrauchers
— Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
— Datum

Ende der Widerrufsbelehrung

Farbabweichungen
Bitte beachten Sie, dass wir für Farbabweichungen zwischen den Fotos im Internet und der gelieferten Ware keine Haftung übernehmen.

Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche.

Sonstige Bestimmungen (Salvatorische Klausel)
Sollten einzelne Bestimmungen im Rahmen der geltenden Gesetze auch im Verhältnis unter Kaufleuten unwirksam sein oder werden, bleibt der Kaufvertrag einschließlich dieser Bedingungen nach Maßgabe der übrigen Vorschriften aufrechterhalten und wird die unwirksame Bestimmung soweit als möglich im Wege der Auslegung und Anpassung an die kaufmännischen Gepflogenheiten in eine wirksame umgewandelt.